Aktuelle Berichte und Informationen
 

Zeltlager der JFW Beckingen

Zeltlager vom 26. - 29. Juli 2018

Dieses Jahr war vom 26. bis zum 29. Juli 2018 der Gruppenzeltplatz der Camping-Anlage in Bosen am Bostalsee fest in der Hand des Feuerwehr Nachwuchses der Gemeinde Beckingen (Kreis Merzig-Wadern).

Insgesamt rund 50 Kinder und Jugendliche sowie ihre 18 Betreuer verbrachten dort vier sonnige, spannende und ereignisreiche Tage im diesjährigen Gemeinde Jugendfeuerwehr Zeltlager.

Nach der Anreise der Teilnehmer im Bus der Firma Huth-Reisen wurden am ersten Tag zunächst die bereits vorbereiteten Zelte bezogen, eingerichtet und die Wimpel aufgestellt. Die offizielle Eröffnung des Zeltlagers übernahmen dann Wehrführer Martin Schneider und sein Stellvertreter Bernhard Ludwig indem die beiden ein paar kurze Grußworte an die versammelten Teilnehmer richteten und anschließend zusammen mit dem Gemeinde-Jugendfeuerwehrbeauftragten Timo Schumacher feierlich das Lagerfeuer entzündeten.

In der Zwischenzeit hatte das Küchenteam bereits die kleinen Pfannen angeheizt und ein leckeres Abendessen vorbereitet. So konnte der Donnerstagabend gut gestärkt bei verschiedenen Spielen und einem Karaoke Wettbewerb ausklingen. 

Der Freitag und Samstag standen dann ganz im Zeichen der Lagerolympiade. Dabei wurden sieben Teams gebildet, die dann in unterschiedlichen Wettkämpfen gegeneinander antreten durften. Neben Sportlichkeit beim Völkerball oder Frisbee-Parcous wurde hier auch Geschicklichkeit gefordert, so musste zum Beispiel ein Ei mit in der Natur gefunden Materialien so verpackt werden, dass es einen Sturz aus 2 Metern Höhe unbeschadet übersteht.

Natürlich durften bei dem sommerlichen Wetter auch Erfrischungen nicht fehlen und da kam allen Teilnehmern das nahe Strandbad sehr gelegen und jeder hatte sich die Abkühlung im See nach den Anstrengungen der verschiedenen Spiele wohl verdient.  Am Abend stand dann, nach einer Stärkung aus der Feuerwehr Küche, für viele das absolute Zeltlager Highlight an: Die Nachtwanderung. Danach waren alle sehr erschöpft und fielen in ihre Betten, um wieder neue Kraft für den kommenden Tag zu tanken.

Denn dort gingen die Wettkämpfe der Lagerolympiade in die entscheidende Runde und wir bekamen auch einen unerwarteten Besucher: 

Da Herr Bürgermeister Thomas Collmann bei der offiziellen Eröffnung unseres Zeltlagers leider verhindert war, ließ er es sich nicht nehmen uns morgens bei unserer Lagerolympiade zu besuchen. Er verfolgte die spannenden Spiele des Völkerballturniers und durfte am Ende spontan selbst an den Ball. Die einzelnen Gruppen des Zeltlagers spielten im Turniermodus gegeneinander und die Gewinnermannschaft spielte am Ende noch einmal gegen eine Betreuergruppe, der sich auch unser Bürgermeister Thomas Collmann anschloss.

Zur Erholung nach dem Völkerball ging es dann nach dem Mittagessen für alle Teilnehmer nochmal an den See, wo bereits das Seefest gestartet war. Während die eine Hälfte eine Erfrischung im kühlen Nass bevorzugte, schlenderte die andere Hälfte gemütlich über das Fest.

Am Abend wurde dann der Sieger der Lagerolympiade ermittelt und hier war der Fall-Test der eingepackten Eier das Zünglein an der Waage und die Gruppe um die Kinder und Jugendlichen aus Beckingen konnte sich den Gesamtsieg sichern. Als Belohnung durften sie das Programm für den Filmeabend bestimmen. Vorher wurde aber noch zusammen gegrillt und die Kids versuchten sich in der Zubereitung von einem leckeren Stockbrot.  

Sonntagmittag ging es dann in Richtung Heimat, wo alle wohlbehalten wieder von ihren Eltern in Empfang genommen wurden und viele schöne Erlebnisse zu berichten hatten.

Abschließend möchten wir, die Jugendfeuerwehren der Gemeinde Beckingen, uns sehr bei allen Unterstützern bedanken, die das Zeltlager in dieser Form erst ermöglicht haben. Dazu zählen wir vor allem unseren Bürgermeister Thomas Collmann, der unsere Jugendarbeit großartig unterstütz und sich auch die Zeit für einen Besuch genommen hat, unsere Wehrführung für die feierliche Eröffnung und die entgegengebrachte Aufmerksamkeit, den Kameraden des THW OV Beckingen, die uns bei der Logistik mit einem Fahrzeug samt Fahrer unterstützt haben.      

Bericht und Foto's:   Florian Egler, Stv. Jugendbeauftragter, Feuerwehr Beckingen - LB2 Düppenweiler

Bericht lfdNr: 25-18


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.