06897 / 8414651       jugendbuero(at)jf-sl.de
Fachbereiche -> Bildung

 

p.recktenwald(at)jf-sl.de
   
 
Peter Recktenwald
   

 

Im Jahr 2019 bietet die Saarländische Jugendfeuerwehr folgende Seminare an der Landesfeuerwehrschule an.

Unter folgendem Link können diese eingesehen werden: Seminare Landesfeuerwehrschule 2019

Anmeldebedingungen und allgemeine Hinweise:

Für das aktuelle Jahr haben wir einige alte Seminare gegen allerhand neue Seminare für Euch ausgetauscht. Auch die Seminarstruktur wurde dadurch etwas verändert. Wir unterscheiden unter folgenden Seminaren:

• Seminare an der Landesfeuerwehrschule (die gehen in der Regel Fr-Sa; außer dem Lehrgang Jugendbeauftragter)

• Tagesseminare und

• Sonstige Seminare (Freitag-Sonntag)

 
Für die Seminare an der LFWS gilt die Anmeldung über das bekannte Formular und die Regelung 2 Teilnehmer pro Kreis.

Für alle anderen Seminare gibt es vorgefertigte Anmeldeblätter, welches ihr direkt nach Ausfüllen wieder an das Landesjugendbüro schicken könnt. Eine Teilnehmerbegrenzung für die Kreise ist hier zuerst nicht vorgesehen. Es zählt also die Reihenfolge der Anmeldung. ;-)

Die Anmeldeblätter findet ihr hier !

Des Weiteres gilt außerdem folgendes:

1.) Wer unentschuldigt einem Seminar fern bleibt, dem wird eine Ausfallgebühr in Höhe von 15,00€ in Rechnung gestellt!

2.) Sollten bei Seminarbeginn nicht mindestens 8 Teilnehmer anwesend sein, so fällt dieses Seminar aus!


Zu diesen Schritten sehen wir uns leider gezwungen, da es im vergangenen Jahr wieder dazu kam, dass Teilnehmer einfach nicht erschienen sind. Wir möchten Euch qualitativ hochwertig fortbilden, doch das geht nur, wenn ihr auch zu angemeldeten Seminaren erscheint. Denn nur so können sich unsere Referenten auf eine gewisse Teilnehmerzahl vorbereiten. Davon abhängig sind nicht nur Art und Umfang der Themen sondern auch die Methoden.

All unsere Seminare können zur Verlängerung der JuLeiCa besucht werden. Hinweise und Informationen zur Jugendleiterkarte gibt es unter www.juleica.de

Wir wünschen Euch viel Spaß und Erfolg beim Besuch unserer Seminare!

Solltet ihr weitere Wünsche, Anregungen, Kritik etc. haben, dann wendet Euch an das Jugendbüro
per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Telefon: 06897 - 8414651